Ökumenische Frühschichten in der Passionszeit

Den Tag einmal anders anzufangen als sonst, das ist die Grundidee der Frühschichten: Noch im Dunkeln durch die Stadt laufen. In der Evangelischen Kirche ankommen und sich Zeit nehmen für eine wohltuende Besinnung in den Tag hinein, für Meditation, Singen, Gebet. Sich an den gedeckten Tisch setzen und gemeinsam frühstücken. Eine Frühschicht ist eine Gelegenheit, um innezuhalten, Mut zu schöpfen und den „roten Faden“ für den Tag zu finden.

Die Frühschichten werden von evangelischen, katholischen und dem Pfarrer der Freien Evangelischen Gemeinde gehalten und finden in der Evangelischen Kirche in Haan freitags um 6.00 Uhr statt. Anschließend ist im Haus an der Kirche Gelegenheit, gemeinsam zu frühstücken.

Die erste Frühschicht findet am Freitag nach Aschermittwoch, 16. Februar statt. Die weiteren Termine sind: 23.2., 2.3., 9. 3., 16. 3 ., 23. 3., jeweils um 6 Uhr in der Evangelischen Kirche Haan, Kaiserstr. 44.