Kirchenkino

„Barbara“ 

Regie: Christian Petzold, 105 Min. Deutschland 2012 

Sommer 1980 in der DDR. Barbara hat einen Ausreiseantrag gestellt. Sie ist Ärztin, nun wird sie strafversetzt in die Provinz. Jörg, ihr Geliebter aus dem Westen, arbeitet an der Vorbereitung ihrer Flucht. Barbaras neuer Chef Andre verwirrt sie: sein Vertrauen in ihre beruflichen Fähigkeiten, seine Fürsorge, sein Lächeln. Warum deckt er ihr Engagement für die Ausreißerin Stella? Ist er auf sie angesetzt? Ist er verliebt? 

Im Anschluss an dem Film gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Glas Wein oder Wasser über den Film auszutauschen. 

Freitag 5. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Flemingstr. 26, Haan