34. Haaner Orgelzyklus (Online)

Kantor Frederik Punsmann spielt Werke von Girolamo Frescobaldi, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach unter dem Titel „Stylus Fantasticus“.


Hier geht es zum YouTube-Kanal ⇒

 

Zum ersten Mal in der 34-jährigen Geschichte des Vereins Orgelmusik-Haan e.V. werden die Konzerte nicht direkt in den Kirchenräumen zu sehen und zu hören sein. Zurzeit ist dies wegen der Corona-Schutzmaßnamen nicht möglich.

Deshalb wird ein eigener YouTube-Kanal eingerichtet, der die Konzerte Online-Live überträgt. 

Leider fällt Konzert Nr. 3 (Duo Flaute e Basso) am 07. Februar aus. Die Räumlichkeiten in der Ev.-reformierten Kirche in Gruiten lassen ein Konzert unter den zurzeit geltenden Corona-Schutzmaßnahmen nicht zu.

Am 07. März um 16.30 Uhr wird der Orgelzyklus in der Evangelischen Kirche in Haan fortgesetzt. Kantor Martin Honsberg lässt aus der Evangelischen Kirche in Haan ein Online-Live Konzert der besonderen Art erklingen. Werke von Bach, Pepping, Michel, Bruhns, Vierne und Howells stehen auf dem Programm. 

Den Abschluss des Zyklus unter dem Titel „Orgelwegpunkte“ werden Chris Seguin (Violine) und Hannes Joachimi (Orgel) am 21. März 16.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Haan vortragen.

Viele Projekte hat der Verein Orgelmusik-Haan e.V. in der 34-jährigen Geschichte schon realisieren können. Deshalb sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Auf unserer Homepage erfahren Sie, wie man den Verein unterstützen kann.

 

www.orgelmusik-haan.de