Foto: © Heinz Küpper

Die ev. Kirchengemeinde freut sich auf Pfarrer Frank Blankenstein

Der Schwerpunkt in der evangelischen Kirchengemeinde Haan wird die sogenannte „Seelsorgliche Grundversorgung“ sein. Dies umfasst im wesentlichen Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Schulgottesdienste, aber auch andere Aufgaben. Frank Blankenstein, ist 1966 in Düsseldorf geboren und in Düsseldorf Garath aufgewachsen. Nach dem Besuch des Schlossgymnasiums (Benrath) begann er sein Studium an der kirchlichen Hochschule in Berlin. Nach weiterem Studium hat er das theologische Examen an der Rheinischen Friederich-Wilhelms-Universität in Bonn abgelegt. Danach absolvierte er seine Vikariatszeit in Köln Höhenhaus (Bezirk Mülheim).

Die andere Seite des neuen Pfarrers ist überraschend, er ist ein musikalisches Allroundtalent. Seine Stimme war im Altenberger Domchor, sowie im Kölner Konzertchor zu hören. Klavier, Gitarre und Geige vervollständigen seine harmonische Vielfältigkeit. Sich auf seine Stärken fokussieren, damit man den Kopf freibekommt, ist nicht nur bei seiner seelsorgerischen Tätigkeit, sondern auch im Alltag seine Prämisse. 

In der Gemeinde freut man sich auf den „Neuen“. Wir haben einen positiven Eindruck und Herrn Blankenstein als sehr offen und bodenständig wahrgenommen.