Haaner Gold- und Diamantkonfirmation 2020
wird auf 2021verschoben

Aufgrund der Corona-Infektionsgefahr ist die Anzahl der Gottesdienstteilnehmenden in der Kirche sehr beschränkt. Deshalb und aus Sicherheitsgründen hat die Evangelische Kirchengemeinde sich entschlossen, diese Feier auf Oktober 2021 zu verschieben. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Beim Aufräumen des Archivs tauchten zufällig die beiden Fotos der Konfirmationen von Pfarrer Walter Weise und Pfarrer Karl-August Vedder aus dem Jahr 1970 auf. Ein Foto der Unterhaaner Konfirmanden mit Pfarrer Max Hüske war leider nicht dabei. Pfarrerin Gabriele Gummel hatte zunächst Schwierigkeiten Pfarrer Karl-August Vedder auf dem Konfirmationsfoto zu entdecken, da er ähnlich jung wie die Konfirmanden wirkt. Nur an seinem Beffchen ist er rechts neben der Kanzel zu erkennen. Wer sich auf einem der Fotos wiederfindet, oder eine Freundin oder einen Freund entdeckt, ist herzlich eingeladen, sich schon einmal für nächstes Jahr beim Gemeindebüro zu melden und die eigene und andere Adressen mitzuteilen, so dass möglichst viele 2021 eingeladen werden können.

Das Gemeindebüro ist erreichbar: Di – Do 9-12 Uhr, Tel. 02129 9305-0; gemeindebuero.haan@ekir.de