Kreuz auf der Kirche
– die Rückkehr -

Endlose 495 Tage mussten die Mitglieder der ev. Kirchengemeinde Haan warten bis das Kreuz wieder auf seinem exponierten Platz angekommen war.

Staunend beobachten viele Menschen diese spektakuläre Aktion.

Mit an Bord war die traditionelle Zeitkapsel, die mit einer Zeitung des Tages, einer neu verfassten Chronik und Münzen bestückt wurde. Stolz erstrahlte der neue vergoldete Wetterhahn an der obersten Spitze des Kreuzes. Zügig hievte der Spezialkran die Konstruktion nach oben.

In schwindelerregender Höhe montierten dann die Handwerker das Kreuz auf die Spitze des Kirchturms.