„zehn klare Worte – echt attraktiv!?“

Es wird um die zehn Gebote gehen, jene zehn Leitbilder für ein gutes Leben, die Gott laut der Bibel am Berg Sinai auf zwei Steintafeln Mose übergab. 

Klare Worte sind manchmal wirklich nötig.
Gut, wenn jemand mal Klartext spricht.
 

Gilt das aber auch noch heute für diese Gebote? 

Wir werden uns 10 Wochen lang - und damit etwas länger als sonst - mit unserer Predigtreihe und 10 unterschiedlichen Predigenden auf den Weg machen und schauen, ob diese alten Worte noch Klares zu sagen haben (Flyer PDF). 

Einiges wird dabei neu und spannend sein:

Infolge der coronabedingten Schließung auch unserer Kirche im März haben wir über viele Wochen unsere Veranstaltungen online bei YouTube gestreamt. 

Seit Mitte Juni können Menschen jetzt zwar wieder live die Gottesdienste besuchen. Weil aber das Online-Format auf große Zustimmung stößt, werden die Gottesdienste weiterhin auch online gesendet. 

Sie haben also die Wahl:
Gottesdienst live jeden Sonntag in der Kirche um 11 Uhr
(bitte mit vorheriger Anmeldung bei Pfarrer Frank Blankenstein
unter der Mobilnummer (0178 5462389)

oder online bei YouTube entweder zeitgleich live oder später zum „Nachgucken“ unter „Evangelische Kirchengemeinde Haan“ bzw. mit dem QR-Code auf dem Plakat und zudem als „Predigt TO TAKE“ in der „Predigt-Box“ an der Kirche - jede Woche neu. 

Außerdem fänden wir es klasse, wenn auch Sie uns eins Ihrer eigenen KLAREN WORTE mitbringen.
Dafür ist eine Leine und Klammern an der Kirche gespannt.

Hängen Sie doch mal dort auf, was für Sie zum wichtigen Satz,
zur guten Richtschnur, zum hilfreichen Motto geworden ist.
 

Egal ob Goethe, Bibel oder Tote Hosen. 

Wir sind schon ganz gespannt auf Ihre Mitbringsel und das Wachsen der Sammlung „Klarer Worte an der Schnur“


.